Unterkategorien

 

Kontaktdaten

 

Tel.:  07321/71386
Email:  info@metallbau-tix.de

Öffnungszeiten
 

Mo. - Do.  7.00 - 16.30

Freitags    7.00 - 13.30

© 2015 by Metallbau Tix

Korrosion - ugs. "Rost" genannt

 

 

Korrosion (von lat. corrodere) ist aus technischer Sicht die Reaktion von Metallen mit seiner Umgebung, die eine messbare Veränderung des Werkstoffs bewirkt und zu einer Beeinträchtigung der Funktion eines Bauteils oder Systems führen kann. Die wohl bekannteste Art von Korrosion ist das Rosten, also die Oxidation von Eisen. 

 

In der Technik werden neben werkstoffbasierter Korrosion weitere Arten der Korrosion anhand des Ortes ihres Auftretens unterschieden. Beispiele hierfür sind Kontaktkorrosion, Lochfraßkorrosion oder Spannungsrisskorrosion.

 

Im Beispiel von Kontaktkorrosion ist der "edlere" Werkstoffpartner z.B. der hochlegierte Nichtrostende Stahl. An seiner Oberfläche kann Sauerstoff ungehindert als Oxidationsmittel (kathodisch) reagieren. Der unlegierte Stahl als Werkstoffpartner ist dagegen im aktiven Zustand "unedler" und löst sich (anodisch) auf. 

Datenblatt
Korrosionschutzmaßnahmen
=> Feuerverzinkung
=> Pulverbeschichtung
=> Lackierung
Externe Links